header

Famulaturen

Famulaturen sind in der Abteilung für Allgemein-, Viszeral-, Thorax-, Gefäß- und Transplantationschirurgie jederzeit möglich. Da die Einarbeitungszeit und das Kennenlernen der Struktur eines Maximalversorgers einige Zeit in Anspruch nimmt, sollte eine Famulatur mindestens über einen Zeitraum von zwei Wochen gehen.

Neben der aktiven Teilnahme am Stationsbetrieb werden Sie bei verschiedensten Operationen mitwirken und können an interdisziplinären, klinisch-pathologischen Konferenzen (Tumorboard, viszeralmedizinisches Team) sowie Fortbildungsveranstaltungen teilnehmen.

Kontakt

Anja Meschke (Sekretariat Prof. Klar)