Presse

7. Welt-Pankreaskrebstag

16.11.2020

Bauchspeicheldrüsenkrebs: Rostocker Unimedizin rät auch in Corona Zeiten dazu, Bauchprobleme abzuklären

Hier geht es zum Beitrag


Eine Lebertransplantation schenkt Lutz Braun neues Leben

19.10.2020

Die Diagnosen Leberzirrhose und Leberkrebs waren für Lutz Braun ein Schock. Sieben Monate wartete er auf eine neue Leber.

Hier geht es zum Beitrag


Die Nordreportage: Wenn der Tod ein Anfang ist

15.10.2020

Der strenge Ablauf einer Multiorganentnahme in Mecklenburg-Vorpommern.

Hier geht es zur Nordreportage


Neues Interdisziplinäres Gefäßzentrum setzt Maßstäbe in der Patientenversorgung

10.09.2020

Zentraler Anlaufpunkt für Menschen mit Schlagaderriss und Venenverschluss

Den vollständigen Artikel finden Sie hier


Seltene Bauchspeicheldrüsen-Transplantation erfolgreich durchgeführt

08.07.2020

Starkes Operationsteam am Transplantationszentrum der Unimedizin Rostock

Den vollständigen Artikel finden Sie hier


Beitrag aus dem NDR Nordmagazin

27.04.2020

Die Universitätsmedizin Rostock kehrt nun zum Normalbetrieb zurück und es werden wieder OP-Termine vergeben.

Hier geht es zum Beitrag des Nordmagazins


Individualisierte Darmkrebs-Therapie schenkt Patienten mehr Lebenszeit

08.04.2020

Wissenschaftler unserer Abteilung beteiligen sich an wegweisender internationaler Studie.

Hier geht es zur Pressemitteilung "Individualisierte Darmkrebs-Therapie schenkt Patienten mehr Lebenszeit"


Artikel Ostsee-Zeitung

24.03.2020

"Nach der Krebsoperation fühlte ich mich sofort gut."

Lesen Sie mehr über Dieter Floto (81) und seine Erfahrung als chirurgischer Patient trotz Corona Krise.

Hier geht es zum Artikel


DGAV OP Kurs "Viszeralchirurgie Kompakt" neu in Rostock

06.03.2020

Erstmals fand der renomierte Weiterbildungskurs für Viszeralchirurgie in Rostock statt.

Assistenzärzte und OTA-Schüler aus ganz Deutschland erlerten am Rudolf-Zenker-Institut für Experimentelle Chirurgie verschiedene OP Techniken am Tiermodell. Angeleitet wurden die Teilnehmer dabei unter anderem durch Herrn PD Dr. med. S. Hinz und Frau PD Dr. med. M. Witte.

Wir freuen uns auf eine Fortsetzung des Kurses im nächsten Jahr!

Flyer 2020


Entwicklungshilfe im Sudan

Unsere Assistenzärztin, Frau Dr. med. Greta Burmeister hat ein halbes Jahr lang als Ärztin für Cap Anamur im Sudan gearbeitet.

Hier geht es zum Artikel "Entwicklungshilfe mit Skalpell und Spritze"